Wernecke & Jahn Architekten | Ärztehaus Kirschnerweg
Wernecke + Jahn Architekten, Generalplaner
Frank Wernecke, Frank Jahn, Architekten, Generalplaner, Berlin
22393
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22393,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.5.2,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Ärztehaus Kirschnerweg

Die Qualität des Standorts liegt in seiner Nähe zu den Gropius Passagen und der UBahn- Linie 6 unmittelbar an der Johannisthaler Chaussee. Mit dem westlichen Zugang des Einkaufscenters und dem Zugangsbauwerk der U-Bahn wird eine Platzsituation
ausgebildet.
Die nähere Umgebung wird durch eine offene Bebauung bestimmt, durch die absolute Größe und Platzierung der Baukörper an Straßenkanten wird ein geschlossener Eindruck vermittelt.

Der solitäre Baukörper wird in seiner Flächenausdehnung von der Grundstückssituation mit den unmittelbar angrenzenden Straßen / Zuwegungen bestimmt. Drei Fassaden sind im rechten Winkel zueinander angeordnet, eine Außenkante steht schiefwinklig – der Grundriss hat dadurch eine trapezförmige Anmutung.
Um dem Gebäude einen „freundlichen“ Charakter zu geben, sind sämtliche Ecken abgerundet.

Der Baukörper ist ca. 29m lang und 20,5m bzw. 23,5m breit. Die Kompaktheit prädestiniert das Gebäude als Gewerbebau, es sind Geschäfte bzw. ein Restaurant im Erdgeschoss und Arztpraxen in den drei Obergeschossen geplant.
Das Gebäude wird über ein Haupttreppenhaus mit krankentragetauglichem Aufzug erschlossen, ein zweites Treppenhaus sichert den 2.Rettungsweg. Über einen Flur werden verschieden große, ggf. auch kombinierbare Praxen angebunden, eine effektive Grundrissgestaltung ist gegeben.

Durch die 4-Geschossigkeit erreicht das Gebäude eine Höhe von ca. 15,7m. Auf dem Dach wird neben erforderlichen Technikaufstellflächen eine überdachte Terrasse angeordnet. Diese Flächen sind über ein Treppenhaus (TH 2) und den Aufzug angebunden.

Bauherr

privat

Leistung

Generalplanung

bebaute Fläche

651 m²

Nutzfläche

2905 m²

Nutzungsart

Gesundheit, Gewerbe